*TLV Athleten nutzen stark besetztes Sprint- und Hürdenmeeting in Amsterdam*

Am Wochenende der Regiomeisterschaften der U18/20 verschlug es die U23-Athleten Lea Göttgens und Yannik Wodarczak auf einen Kurztrip in den Amsterdamer Laufkanal, um dort jeweils zwei Läufe in einem guten Feld zu haben. Mit den zuvor guten Leistungen aus dem Training konnte Yannik in beiden 60m Hürden-Läufen mit 8,69s und 8,71s in die Nähe seiner PB laufen und kann nun positiv auf die Landesmeisterschaften schauen. Auch Lea konnte über die für sie eher kurzen 60m mit 8,52s und 8,50s jeweils an Ihre PB ranlaufen und endlich Ihre ersten Erfahrungen auf einer blauen Bahn machen.

Zurück