Luca Hoffmann mit stürmischer Bestzeit

Alles andere als leicht waren die Bedingungen für Luca Hoffmann bei stürmischem Wind im niederländischen Dongen. Obwohl gerade erst zurück aus dem Trainingslager und müde von einem Städtetrip entschied sich der U20-Athlet für einen Start über 800 m. Er wurde mit einer neuen Bestzeit von 2:01,64 min. belohnt und freut sich schon jetzt auf seinen Start in Pfungstadt kommende Woche.

Text und Bild: Tim Husel 

Zurück