Gute Leistungen in den holländischen Tropen

Beim Sonntagswettkampf im niederländischen Haarlem konnten sich Viktoria Heising und Yannik Wodarcak sehr gut verkaufen. Viktoria lief mit 62,69 Sekunden über 400 m Hürden ihre zweitbeste Zeit und manifestierte damit den dritten Platz in der aktuellen deutschen Bestenliste. Yannik lief über 110 m Hürden in 15,01 sec zu einer deutlichen Bestzeit, ärgerte sich am Ende aber nur wenig über etwas zu starken Wind. Für beide geht es schon am kommenden Wochenende weiter: Für Yannik in Wattenscheid und für Victoria in Dortmund!

Text: Tim Husel

Bild: Lukas Rüenauver 

Zurück