Julius vertritt die grün-gelben Farben bei der U16-Mehrkampf-DM

Am vergangenen Wochenende (29./30.08.20) fanden in Halle/ Saale die Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften statt. Als einziger TLV-Athlet vertrat Julius Zierdt die grün-gelben Farben im Neunkampf der M14. Bei guten äußeren Bedingungen und nur begleitet von einem seiner Trainer wurde die erste Deutsche Meisterschaft für Julius ein tolles Erlebnis – zumal sich auch einige neue persönliche Bestleistungen sehen lassen können. Am ersten Tag gelangen ihm direkt DREI persönliche Bestleistungen (Sprint, Weitsprung und Stabhochsprung), was sich am zweiten Tag mit zwei weiteren persönlichen Bestleistungen (80m Hürden und 1000m) fortsetzte. Besonders viele Punkte gelangen Julius dabei beim Kugelstoßen (12,05m und Disziplinrang 3) und im Speerwurf (39,18m und Disziplinrang 5). Insgesamt belegte er am Ende nach neun Disziplinen einen tollen 17. Platz und verbesserte seine Neunkampfpunktzahl auf tolle 4.349 Punkte. Herzlichen Glückwunsch Julius zu diesem tollen Ergebnis!

Text: Michael Winkel
Bild: Dirk Laserich

Zurück