Tolle Crosslauf-Leistungen bei den Regions- und Stadtmeisterschaften in Werden

Beim Werdener Adventscross am dritten Advent, zugleich auch Regionsmeisterschaften der LVN Region Mitte für die Altersklassen U14 und älter, sowie Stadtmeisterschaften im Crosslauf der Altersklassen U12 und U14, waren wir mit einem großen Aufgebot von 20 Athletinnen und Athleten am Start und konnten großartige Erfolge erzielen. Trotz des sehr matschigen, schneebedeckten und teilweise eisigen Rundkurses gingen alle Läuferinnen und Läufer motiviert an den Start.

Ganz stark präsentierten sich die Jugendlichen bei den Regionsmeisterschaften - allen voran Florian Soddemann und Jakub Jon über die 2600-Meter-Crossstrecke der männlichen Jugend. Florian konnte in einem gut eingeteilten Rennen der Altersklasse M15 souverän den Sieg nach Hause laufen. Mit mehr als einer Minute Vorsprung überquerte er nach 9:29 Minuten die Ziellinie und ließ den Konkurrenten nicht den Hauch einer Chance. Denkbar knapp wurde es hingegen für unseren tschechischen Neuzugang Jakub Jon in der Alterklasse U18. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem starken Athleten aus Waldniel wurde es wenige Meter vor dem Zieleinlauf noch einmal richtig spannend. Zuerst setze Jakub zum Spurt an und überholte den Waldnieler knapp, doch kurz vor der Zielgasse drehte dieser den Spieß um und schob sich auf den letzten Metern wieder an Jakub vorbei. Herausragend jedoch die Zeit beider Athleten, die nur ganz knapp über der 9-Minuten-Marke blieben. Mit Leonie Strünck landete noch eine weitere Jugendliche auf dem Siegertreppchen. Sie freute sich über die 2000-Meter-Distanz über den dritten Platz in der Region Mitte und den Stadtmeistertitel der Stadt Essen.

Nicht nur die Jugendlichen, sondern auch unsere jüngsten Athleten zeigten starke Leistungen: Die Geschwister Felix und Antonia Rüenauver zeigten als Sieger der Klasse M6 bzw. Zweitplatzierte der Klasse W10, dass sie aus einer sportlichen Familie stammen. Die beiden Achtjährigen Lena Tiedemann als Siegerin und Felix Kaim als Zweitplatzierter, sowie die Neunjährige Julie-Sofie Schulte als Dritte komplettierten das gute Ergebnis der Jüngsten.

In der Frauenklasse überzeugte Ronja Michel als Dritte der Region Mitte auf der langen Cross-Strecke von 5100 Metern.

Alle Ergebnisse 6. Werdener Adventscross

Regionsmeisterschaften LVN Region Mitte

Männliche Jugend U18 (2600m):

2. Jakub Jon (Regionsvizemeister), 9:03 Min.
9. Nils Gohlisch, 9:36 Min. (noch VSG)
12. Malte Fleischer, 9:46 Min.

Männliche Jugend M15 (2600m)

1. Florian Soddemann (Regionsmeister), 9:29 Min.

Jugend U14 –weiblich und männlich (2000m)

W13: 3. Leonie Strünck, 7:48 Min. (1. Stadt)

M12: 5. Julius Zierdt, 7:34 Min. (2. Stadt)

M13: 8. Valentin Knopp, 11:06 Min. (6. Stadt)

Frauen (5100m):

3. Ronja Michel, 27,36 Min. (5. WTB-Cross-Wertung)

Stadtmeisterschaften Essen

Jugend U12 – weiblich und männlich (2000m)

W10: 2. Antonia Rüenauver, 8:55 Min. (4. WTB-Cross-Wertung)

W11: 8. Nike-Lotte Menz, 9:40 Min. (12. WTB-Cross-Wertung)

M11: 4. Moritz Kaim, 9:23 Min. (7. WTB-Cross-Wertung)
Lukas Tiedemann, 9:43 Min. (8. WTB-Cross-Wertung)

Kinder WTB-Adventscross

510m

W6: 10. Katja Wlodarzak, 3:18 Min.

M6: 1. Felix Rüenauver, 2:31 Min.

1350m

W8: 1. Lena Tiedemann, 6:17 Min.
14. Franka Große-Erdmann, 7:24 Min.

W9: 3. Julie-Sofie Schulte, 6:04 Min.
Lotte Kinkel, 7:04 Min.

M8: 2. Felix Kaim, 6:12 Min.

M9: 4. Jakob Zierdt, 6:00 Min.

Zurück