Aerobic, Gymnastik und Kinderturnen finden vor den Sommerferien nicht mehr statt.

Am Mittwoch sind die Bestimmungen der Inzidenzstufe 2 in Kraft getreten. Hallensport ist nun möglich. Allerdings nur für geimpfte, negativ getestete oder wieder genesene Personen. In Abstimmung mit dem Vorstand haben die Übungsleiter entschieden, das Training erst nach den Sommerferien wieder aufzunehmen.

Die Kurse "Pilates" und "Bewegen statt Schonen" beginnen ebenfalls erst wieder nach den Sommerferien.

 

Der Vorstand

Zurück