Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News aus der Leichtathletik

Rückblick: NRW-Meisteschaften mit 3 x Edelmetal

11.02.2017, von Tim Husel

Erstmals wurden in Leverkusen NRW-Hallenmeisterschaften ausgetragen. Für Remo Cagliesi gab es hier gleich zwei Medaillen zu feiern. Zunächst gewann der 18-jährige den Hochsprung der MJ U20 mit 2,02 m und zeigte, dass es nur noch eine Frage des Timings ist, damit wieder größere Höhen zu erwarten sind. Ganz anders im Weitsprung: 7,20 m bedeuten hier eine neue persönliche Bestleistung und die Silbermedaille in der MJ U20. Keine schlechte Ausgangsposition für die nationalen Titelkämpfe in Sindelfingen. Ebenfalls zu Silber lief das 4 x 200 m – Quartett in der MJ U18: Jonas Schroeder, Lennart Jahn, Maximilian Heinrichs und Michel Hoering lieferten eine sehr solide Vorstellung ab, die mit dem Medaillen-Gewinn belohnt wurde. Jonas hatte zuvor bereits im Dreisprung einen sehr guten Wettkampf gezeigt, während Max über 200 m nur eine Hundertstel über seiner persönlichen Bestleistung blieb. Lennart hatte am Wochenende mit leichten Beschwerden zu kämpfen, so dass sein fünfter Rang über 60 m Hürden in neuer Bestzeit von 8,60 sec und ein starker Weitsprung besonders zu erwähnen sind. Lea Göttgens wurde leider von einer Erkältung geschwächt, so dass der vierte Rang über 400 m mehr als in Ordnung geht.

Zurück