Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News aus der Leichtathletik

KW 25 - DM-Norm für Felix Graeve und...

28.06.2017, von Tim Husel

 
Felix Graeve über 400 m in Schweinfurt überragend
 
Die U18-Gala des Deutschen Leichtathletik-Verbandes fand - nach einjähriger Pause - wieder im Willy-Sachs-Stadion in Schweinfurt statt. Langsprinter Felix Graeve konnte sich dabei über 400 m erneut deutlich verbessern. Der Burgaltendorfer lief in 51,40 sec auf den sechsten Rang und qualifizierte sich damit als nächster TLV-Athlet für die nationalen Meisterschaften in Ulm. Lennart Jahn beschloss den Vorlauf über 110 m Hürden als Dritter, musste dann im Finale aber wegen einer Verletzung passen. Maximilian Heinrichs startete über 100 m und 200 m, wobei die Windbedingungen keine Bestzeiten möglich machten.
 
Nachwuchsathleten mit hervorragenden Ergebnis bei Kreismeisterschaften
 
Am vergangenen Samstag fanden die Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf und der Sprintstaffeln im Rahmen des Mehrkampftages des Altenessener TV statt. In der Sprintstaffeln konnten, wie gewohnt, die Staffeln der StG Essen/Ruhr Akzente setzen. Am Kreismeistertitel in der WJ U16 waren Hanna Kowalski, Viktoria Heising und Victoria Kuczma beteiligt. Im Mehrkampf gab es Mannschaftstitel für den die Drei- und Vierkämpferinnen der WJ U14 und für die Vierkämpferinnen der WJ U16. Einzeltitel gingen auf das Konto von Indira Siemer (Vierkampf W12), Filippa Rube (Drei- und Vierkampf W13), Nico van der Heuvel (Drei- und Vierkampf M12) und Noah Herrmanny (Vierkampf M14). Die Kinderleichtathletik-Mannschaften kamen im Bunert Kids-Cup auf Rang 2!
 
Remo Cagliesi bei schwierigen Bedingungen über 2,10 m
 
Remo Cagliesi kommt im Hochsprung immer besser in Form. Bei windigen Bedingungen und zeitweise Regen übersprang er bei der NRW-Gala in Bottrop 2,10 m. Die anschließenden 2,15 m - Norm für die U20-EM - waren im Bottroper Jahnstadion diesmal zu hoch, die Tendenz zu einer solchen Leistung ist aber in jedem Fall erkennbar.
 
Niklas und Kevin besuchen Utrecht
 
Sehr ordentliche Trainingsläufe absolvierten Niklas Pospiech (800 m und 1500 m) und Kevin Pilgrim (1500 m) bei einem Abendsportfest im niederländischen Utrecht. Trotz sehr windiger Bedingungen gab es für die beiden Läufer zu sehr ordentliche Zeiten.
 
DJMM-Mannschaften auf dem Weg ins Landesignale
 
Im kleinen Rahmen trug die StG Essen/Ruhr am vergangenen Dienstag ihren Vorkampf zum DJMM-Landesfinale in den Altersklassen MJ/WJ U16/U18 aus. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung können alle Teams - auch wenn die Besetzung manchmal sehr knapp war - auf die Nominierung zum Landesignale im September hoffen.
 
Bereits am Mittwoch stehen die Kreismeisterschaften der Langstaffeln in Hilden auf dem Programm. Am Wochenende geht es für Remo Cagliesi zur DLV-Gala U20 nach Mannheim und für Viktoria Heising zu ihrer ersten Deutschen Meisterschaft. In Lage wird sie im Blockwettkampf Lauf antreten. Einige weitere Athleten starten beim Arthur-Schirrmacher-Sportfest in Gladbeck. Am kommenden Mittwoch freut sich dann ganz Überruhr auf die 27. Auflage des Sommernachtslaufes.

Zurück